Deutschlands größte Nachrichtenseite „FOCUS Online“ mit neuem Gastbeitrag von Wolf Hirschmann: Banken werden nervös – was das für Firmenkredite bedeutet.

 

MSR Club 55 Ausgabe 2019

Trotz Corona-Bazooka werden Banken nervös - jetzt müssen Firmen neu denken, um zu überleben.

Hier geht’s zum pdf des Online-Artikels vom 30.07.2020

Download

Vorsicht: Veränderte Kundensegmentierung durch Digitalisierung!
Was bedeutet dies für Ihre Vertriebsstrategie?

Schonungslos

Innerhalb kürzester Zeit hat das Corona-Virus die meisten von uns gezwungen, nahezu alle Abläufe und somit auch alle Routinen zu ändern. Sei es, wie ein Unternehmen geführt wird und vor allem auch, wie wir was an wen verkaufen.  

Die spannenden Fragen waren und sind: Wie funktioniert Vertrieb im anspruchsvollen Bereich „Business-to-Business“? Was heißt Homeoffice für den Außendienst? Wie gehen Vertriebsorganisationen mit der Situation um?

Die Erkenntnis aus Beratungsprojekten der vergangenen Wochen war ernüchternd:

(3 Minuten Lesedauer)  Lesen Sie mehr 

Stresstest! Wie besteht Ihre Firma – was ist Ihr zukünftiges Geschäftsmodell?

Schonungslos

Vermutlich stimmen Sie der Aussage zu, dass in einer immer komplexeren und zunehmend vernetzten Welt immer mit unvorhergesehenen Ereignissen gerechnet werden muss.

Doch wer, Hand auf’s Herz, hatte sich in den vergangenen Jahren wirklich ernsthaft mit einem Stresstest seines Geschäftsmodells beschäftigt?

Jetzt hat ein Virus die Karten neu gemischt… und vor allem mittelständische Unternehmen blicken mit Unsicherheit in die Zukunft. Wie gelingt Ihnen und Ihrem Führungsteam der Blick nach vorn?

(2 Minuten Lesedauer)  Lesen Sie mehr 

Die Presse nutzt die Mittelstands-Expertise von Wolf Hirschmann:

Focus Online, Profi Börse, Wirtschaftsmagazin Die News für Familienunternehmen, mav…

Schonungslos

 

In den vergangenen Wochen haben zahlreiche renommierte Verlage um Beiträge von Wolf Hirschmann gebeten. Die Praxisnähe, der Bezug zum Mittelstand, machen seine Themen rund um Strategie und Zukunftsmanagement wertvoll.

Scrollen Sie zu den Beiträgen mit den Logos der Publikationen.

Zukunftsfähige Strategie und Organisationgestaltung im Maschinen- und Anlagenbau.

Aktueller Fachbeitrag auf „mav“, Konradin Verlag.

Zukunftsbeirat

Aus der Schockstarre in den Schüttelfrost:

Corona ist der Stresstest für den Maschinenbau. Gemeinsam mit seinem Netzwerk-Partner Dr. Andreas Wieland, Experte für Organisationsentwicklung/Change Management, liefert SLOGAN Inhaber und Berater für Strategie
und Zukunftsmanagement Wolf Hirschmann wertvolle Tipps für den Führungsauftrag Nummer 1: Die zukunftsfähige Strategie und Organisationgestaltung.

Erschienen auf mav.industrie am 22. Juni 2020. 

Hier das PDF lesen.

Download

Oder lesen Sie den Beitrag auch auf der webseite von mav-online. https://mav.industrie.de/news/corona-stresstest-fuer-den-maschinenbau/

Fachzeitschrift „Profi Börse“ – Das Magazin für Industrie, Fachgroßhandel und Handwerk. Gastkommentar von Wolf Hirschmann

 

Zukunftsbeirat

„Das Virus ist nicht für alles verantwortlich!“

Die Auswirkungen des „Corona-Virus“ bringen verstärkt Probleme ans Licht, die schon lange vorher existent waren. Dies betrifft auch das Zusammenspiel von Herstellern und dem Fachhandel / Produktionsverbindungshandel (PVH) und damit die Frage nach der Qualität der Vertriebskanäle und Vertriebsprozesse.

 

Hier geht’s zum Artikel

Download

Fachartikel von Wolf Hirschmann, in Wirtschaftsmagazin – mit Fallbeispiel.

 

Zukunftsbeirat

Der „Zukunfts-Beirat“ - Die News, das Wirtschaftsmagazin für Familienunternehmen, veröffentlicht einen lesenswerten Erfahrungsbericht!

Wozu braucht ein Unternehmen einen Beirat? Welchen Nutzen soll ein externer Begleiter einem Familienunternehmen bringen? Lesen Sie in der Ausgabe Juni 2020 den interessanten Erfahrungsbericht! Sollten auch Sie an einem „Scout und Coach“ für Ihre Unternehmensentwicklung Interesse haben, dann sprechen Sie mit Wolf Hirschmann. Als zertifizierter Coach und mit der Erfahrung aus jahrzehntelanger Tätigkeit als selbständiger Unternehmer, Aufsichtsrat und Beirat bringt er auch Ihnen Mehrwert! Profitieren Sie auch von seinem exzellenten Netzwerk zu anerkannten Experten wie z.B. Dr. oec. Christian Huldi, einem der europaweit führenden CRM-Strategieberater.

Hier geht’s zum Artikel

Download

Gastbeitrag von Wolf Hirschmann auf Deutschlands größter Nachrichtenseite „FOCUS Online“.

 

MSR Club 55 Ausgabe 2019

Firmen müssen neu denken, um die Krise zu überleben.

Für viele Firmen ist derzeit die dringlichste Aufgabe, eine Insolvenz zu vermeiden. Doch neben dem operativen Krisenmanagement richtet sich der Blick auf das generelle „Verfallsdatum“ des Geschäftsmodells – hat es überhaupt Chancen, die Krise zu überleben?

Robin Meven, Chefredakteur des Branchendienstes „markt intern“ sieht den Beitrag auf „FOCUS Online“ als Pflichtlektüre für Unternehmen…

Hier geht’s zum pdf des Online-Artikels vom 6.5.2020

Download

Natürlich hat das Corona-Virus auch den Kalender von Wolf Hirschmann durcheinander gewirbelt.
Viele Fachmessen wurden abgesagt oder verschoben. Die Kontakte zu den Entscheidern in den Fokus-Branchen Bauen-Wohnen-Technik-Dienstleistung sind aber weiterhin vorhanden. Über digitale Wege findet derzeit der Dialog und Wissenstransfer statt, werden Neuigkeiten und Trends diskutiert.

Gerne können Sie für Ihre Fragen, Ihre Themen auch individuelle Termine für die Beratungs- und Coaching-Leistungen von Wolf Hirschmann vereinbaren. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Telefon 0711 9972437-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorträge / Seminare

Wann und wie Großveranstaltungen, Wissensforen, öffentliche Veranstaltungen oder auch Seminare wirklich wieder möglich sind, lässt sich derzeit nicht sicher sagen.

Vorgesehen sind aktuell:

wvib Führungskolleg, Hornberg, 17. September 2020

26. KICK Marketingforum, Filderstadt, 14. Oktober 2020

Wiener Bankenkongress, 9. November 2020

Schonungslos. Mutig.

Schonungslos

Auch wenn wir uns sicherlich darüber freuen, dass seit Montag dieser Woche die ersten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelockert werden – es ist kein Signal zur Rückkehr in „alte Zeiten“.

Die Welt und damit unser Zusammenleben wird sich durch Corona weiter verändern. Wirtschaftliche Umbrüche verstärken sich, bereits vorhandene Strukturprobleme werden offengelegt.

Eine Transformationsphase unserer Wirtschaft und Gesellschaft steht an… und wie man sieht, kann man sehr wohl auch Verhaltensänderungen erreichen. Vieles was vor Corona „nicht machbar“ war, ist jetzt Realität.

Wir erleben einen schonungslosen Stresstest für die bestehenden Geschäftsmodelle. Wir brauchen den mutigen Blick nach vorne.

Lesen Sie mehr