Zeit für eine neue Perspektive: Die Biologische Transformation der industriellen Wertschöpfung.

BIOTRAIN Studie

Studie befragt 123 Experten und liefert hochaktuelle Impulse. SLOGAN Geschäftsführer Wolf Hirschmann wird mehrmals zitiert.

Roboter, deren Steuerungsmodule ihre Energie über Photosynthese selbst erzeugen, Fermenter, die aus Essensresten Medikamente herstellen oder neue Küchenschränke in denen innerhalb weniger Tage die Zutaten für ganze Mahlzeiten wachsen, ohne schädliche Düngemittel und mit nur einem Bruchteil des heute üblichen Wasserverbrauchs – die Biologische Transformation soll es möglich machen. Diese Beispiele zeigen, es geht um eine Neuorientierung der industriellen Wertschöpfung, mit zunehmender Nutzung von Materialien, Strukturen, Prozessen und Organismen der belebten Natur in der Technik.

Die aktuelle, von Fraunhofer IPA veröffentlichte, Studie liefert wertvolle Anregungen.

Download

„efficere“ – Das Magazin für Effizienz in Führung und Verkauf

efficere 2019

Die neue Ausgabe ist erschienen! Mit einem Fachbeitrag von Wolf Hirschmann und von weiteren Experten, die allesamt das Thema Effizienz aufgreifen. Holen Sie sich Impulse für Ihre Entscheidungen und wie Sie den Wirkungsgrad Ihres Handelns steigern.

Download

Pressebericht Tageszeitung „Der Teckbote“

Zeitung newspapers 444449 960 720 3

Vortrag "Gebrauchsanweisung für die Zukunft" und Interview Wolf Hirschmann anlässlich des Neujahrsempfangs. 

Download

BAU stair 1743963 1920 2

Zukunftsstrategien in der Bauwirtschaft.

Anlässlich der Weltleitmesse BAU, die im Januar in München stattgefunden hat, wurden praxisorientierte Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand präsentiert.

Als Strategieberater mit Branchenfokus Bauen-Wohnen-Technik war SLOGAN natürlich vor Ort und  Wolf Hirschmann hat hier seine Eindrücke in kompakter Form zusammengefasst.

 

190103 Westcoast

„Retail goes Westcoast“: Rückblick auf eine Reise, die auch Ihnen neue Perspektiven eröffnet.

Baden-Württembergische Unternehmen an der Westküste der USA – Lerneffekte besonderer Güte. 

Vor wenigen Wochen war SLOGAN Berater Prof. Dr. Erskin Blunck als Organisator und Begleiter einer Reise von Unternehmerinnen und Unternehmern des Handelsverbands Baden-Württemberg in den USA. Die Teilnehmer, aktiv unter anderem in den Bereichen Wohnen, Werkzeuge - Gartengeräte, Mode sowie der e-commerce-Beratung erhielten an der Westküste der USA wertvolle Eindrücke. Das dortige Mindset, der Einblick in neue Geschäftsmodelle, Disruption, innovative Technologien sowie die Servicementalität boten praxisnahe Impulse für Zukunft des Retail-Business.

Besonders wertvoll war, dass neben dem „Silicon Valley“ auch Firmen in anderen Hotspots, wie z.B. in Portland, Seattle… besucht wurden.

Einen kleinen Einblick gibt's hier!

 

190103 Messe

Vorsicht verwöhnt! Was verkauft Ihr Vertrieb auf Messen wirklich?

Erfolg kann träge machen, manchmal blind. Das gilt in vielen Fällen und fängt oft ganz oben an… denken Sie nur an aktuelle Regierungsberichte zu Rekord-Beschäftigung und  Rekord-Steuereinnahmen. Dabei blendet man aus, dass die Sozialausgaben seit Jahren stärker steigen als das Bruttoinlandsprodukt.  Doch auch in Unternehmen erstickt Selbstgefälligkeit schnell die Wachsamkeit. Das gilt speziell bei deren Messeaktivitäten!

Wie messen Sie die Wirksamkeit Ihrer Messe-Investition? Verkauft Ihr Vertrieb dabei möglicherweise für den Mitbewerb?

Lesen Sie mehr

190103 Search

Business-Grenzen verschwinden: Was passiert mit Herstellern, was mit dem Handel?

Das Internet hat es zur Gewohnheit gemacht, dass „Endkunden“ und Unternehmen immer direkter miteinander kommunizieren. Für die „Millennials“, die heute 18- bis 35-Jährigen, ist das Agieren mit dem Unternehmen - über E-Mails, Chats, Social Media und sogar die personalisierte Werbung - etwas Selbstverständliches geworden.

Was bedeutet dies für das Einkaufsverhalten? Was bringt „omnichannel“ für die Hersteller? Hat der stationäre Handel noch Zukunft? Wie müssen sich in der B2B-Industrie die Vertriebskonzepte verändern und weiterentwickeln?

Denkanstöße gibt’s hier!

190103 Geburtstag

35 Jahre SLOGAN. Danke für das Vertrauen

Märkte wandeln sich, Vertriebs- und Kommunikationswege ändern sich. Und doch: Einfacher als es Zino Davidoff, der legendäre Zigarrenhersteller, formuliert hat, kann man das Prinzip langfristigen Markterfolges nicht ausdrücken: „Ich habe nie Marketing gemacht. Ich habe nur meine Kunden geliebt.“

 

Das gilt auch für uns – wir lieben unsere Kunden und sagen Danke für stets spannende Aufgaben und gegenseitige Wertschätzung.

Lesen Sie mehr.

wvib, Schwarzwald AGlogo wvib schwarzwald ag 300

23.03.19 in Hornberg
Vortrag beim wvib-Führunhgskolleg

 

Mehr Info ...

Wirtschaftsrat der CDU e.V.Wirtschaftsrat logo2

03.04.19, 18 Uhr in Weil im Schönbuch
"Unternehmerische Weichenstellungen für die Zukunft"

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist zu Gast beim Unternehmer Hans-Martin Schempp in Weil im Schönbuch. Er gewährt einen Einblick in seine OaseWeil, das Baumhaushotel und die Veranstaltungshalle, vor den Toren Stuttgarts (www.oaseweil.de).

Wolf Hirschmann stellt in seinem Impulsvortrag „Gebrauchsanweisung für die Zukunft“ fünf Schritte vor, mit denen man sein Unternehmen nach vorne bringt.