Kleiner Tipp: Wie Sie mit „Konsequenzfragen“ erfolgreicher werden!

Bild Konsequenzfragen

Sehr gerne nutzen wir im Rahmen unserer Beratungsprojekte auch „Mystery-Shopping“ oder Messe-Besuche. Dabei geht es uns darum, die Gesprächsdramaturgie der Marktbegleiter unserer Kunden kennenzulernen – uns selbst ein Bild von deren Argumentationskette und Fragetechniken zu machen.

Mittlerweile werden zwar durchaus „Problemfragen“ gestellt, die den Bedarf aufdecken – doch die Anwendung von Konsequenzfragen fehlt häufig.

Warum dies wichtig ist, lesen Sie hier

dazu 

Wichtig: Adressänderung!

Bild Umzug

SLOGAN zieht innerhalb von Filderstadt um – ab 20. Mai 2019 ist unser Büro unter folgender Adresse für Sie erreichbar:

SLOGAN GmbH Strategieberatung, Bonländer Hauptstraße 85, 70794 Filderstadt.

Unverändert bleiben das Postfach 4166 sowie die Telefonnummer 0711 / 99 72 437-0

Bitte ändern Sie Ihre Datei. Besten Dank

Übrigens: Kennen Sie das komplette Leistungsangebot von Wolf Hirschmann für Sie?

Hier erfahren Sie mehr.

„efficere“ – Das Magazin für Effizienz in Führung und Verkauf

efficere 2019

Die neue Ausgabe ist erschienen! Mit einem Fachbeitrag von Wolf Hirschmann und von weiteren Experten, die allesamt das Thema Effizienz aufgreifen. Holen Sie sich Impulse für Ihre Entscheidungen und wie Sie den Wirkungsgrad Ihres Handelns steigern.

Download

Pressebericht Tageszeitung „Der Teckbote“

Zeitung newspapers 444449 960 720 3

Vortrag "Gebrauchsanweisung für die Zukunft" und Interview Wolf Hirschmann anlässlich des Neujahrsempfangs. 

Download

BAU stair 1743963 1920 2

Zukunftsstrategien in der Bauwirtschaft.

Anlässlich der Weltleitmesse BAU, die im Januar in München stattgefunden hat, wurden praxisorientierte Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand präsentiert.

Als Strategieberater mit Branchenfokus Bauen-Wohnen-Technik war SLOGAN natürlich vor Ort und  Wolf Hirschmann hat hier seine Eindrücke in kompakter Form zusammengefasst.

 

190103 Westcoast

„Retail goes Westcoast“: Rückblick auf eine Reise, die auch Ihnen neue Perspektiven eröffnet.

Baden-Württembergische Unternehmen an der Westküste der USA – Lerneffekte besonderer Güte. 

Vor wenigen Wochen war SLOGAN Berater Prof. Dr. Erskin Blunck als Organisator und Begleiter einer Reise von Unternehmerinnen und Unternehmern des Handelsverbands Baden-Württemberg in den USA. Die Teilnehmer, aktiv unter anderem in den Bereichen Wohnen, Werkzeuge - Gartengeräte, Mode sowie der e-commerce-Beratung erhielten an der Westküste der USA wertvolle Eindrücke. Das dortige Mindset, der Einblick in neue Geschäftsmodelle, Disruption, innovative Technologien sowie die Servicementalität boten praxisnahe Impulse für Zukunft des Retail-Business.

Besonders wertvoll war, dass neben dem „Silicon Valley“ auch Firmen in anderen Hotspots, wie z.B. in Portland, Seattle… besucht wurden.

Einen kleinen Einblick gibt's hier!

 

190103 Messe

Vorsicht verwöhnt! Was verkauft Ihr Vertrieb auf Messen wirklich?

Erfolg kann träge machen, manchmal blind. Das gilt in vielen Fällen und fängt oft ganz oben an… denken Sie nur an aktuelle Regierungsberichte zu Rekord-Beschäftigung und  Rekord-Steuereinnahmen. Dabei blendet man aus, dass die Sozialausgaben seit Jahren stärker steigen als das Bruttoinlandsprodukt.  Doch auch in Unternehmen erstickt Selbstgefälligkeit schnell die Wachsamkeit. Das gilt speziell bei deren Messeaktivitäten!

Wie messen Sie die Wirksamkeit Ihrer Messe-Investition? Verkauft Ihr Vertrieb dabei möglicherweise für den Mitbewerb?

Lesen Sie mehr

190103 Search

Business-Grenzen verschwinden: Was passiert mit Herstellern, was mit dem Handel?

Das Internet hat es zur Gewohnheit gemacht, dass „Endkunden“ und Unternehmen immer direkter miteinander kommunizieren. Für die „Millennials“, die heute 18- bis 35-Jährigen, ist das Agieren mit dem Unternehmen - über E-Mails, Chats, Social Media und sogar die personalisierte Werbung - etwas Selbstverständliches geworden.

Was bedeutet dies für das Einkaufsverhalten? Was bringt „omnichannel“ für die Hersteller? Hat der stationäre Handel noch Zukunft? Wie müssen sich in der B2B-Industrie die Vertriebskonzepte verändern und weiterentwickeln?

Denkanstöße gibt’s hier!

190103 Geburtstag

35 Jahre SLOGAN. Danke für das Vertrauen

Märkte wandeln sich, Vertriebs- und Kommunikationswege ändern sich. Und doch: Einfacher als es Zino Davidoff, der legendäre Zigarrenhersteller, formuliert hat, kann man das Prinzip langfristigen Markterfolges nicht ausdrücken: „Ich habe nie Marketing gemacht. Ich habe nur meine Kunden geliebt.“

 

Das gilt auch für uns – wir lieben unsere Kunden und sagen Danke für stets spannende Aufgaben und gegenseitige Wertschätzung.

Lesen Sie mehr.

Impulse für ein strategisches ZukunftsmanagementTitel AgendaZ No59 Web

Vision & Strategie ist Zukunftssicherung!

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Agenda Z, wie Sie zum kundenzentrierten Unternehmen werden.